Post thumbnail
Post thumbnail
Zurück

Gefüllte Teigtaschen mit Gerstengrütze und Pilzen

tiefgefroren.

Die Traditionelle polnische Servierungsweise ist wenn man die gekochten und leicht abgekühlten Teigtaschen in einer Pfanne von beiden Seiten 3 Minuten anbratet.

Zutaten

Weizenmehl, Gerstengrütze 29%, Wasser, Waldpilzen 8,4% (Steinpilz, Maronenpilz, Butterpilz in variierenden Anteilen), Zwiebeln, Rapsöl, Salz, Gewürze, getrocknete Gemüse (Karotte, Petersilie, Lauch, Zwiebel), Zucker, Hefeextrakt, Aroma.

Zubereitung

Die gefrorenen Teigtaschen einzeln in 3 l siedendes Wasser gaben.

Auf kleiner Flamme 10 Minuten kochen lassen.

Die gekochten Teigtaschen mit dem Schaumlöffel herausnehmen. Servieren in beliebiger Art.

Nährwert

Nährwertpro 100 g%RM*
Energie807 kJ / 191 kcal10%
Fett
davon Gesättigte Fattsäuren
2,9 g
0,3 g
4%
2%
Kohlenhydrate
davon Zucker
33 g
4,2 g
13%
5%
Eiweiß5,7 g12%
Salz0,60 g10%
*Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal).